Zur Moorlosenkirche – Die Lieblingstour von Wilke Brüning

Unter dem Motto „Abseitsradeln“ stellen wir hier eine Tour zum Selberfahren vor:

Eine 80 km lange Fahrradtour "Zur Moorlosenkirche".

Mit den Hinweisen "Medien zum Artikel" (großer Monitor: rechts oben, Smartphone: na ja, halt irgendwo unten :-)) kann die Tour problemlos alleine gefahren werden.
Hinweis: Es handelt sich hierbei nicht um eine ADFC geführte Tour!

Bei dieser Tour nördlich von Bremen und der südlichen Wesermarsch gibt es viele unterschiedliche Landschaften und interessante historische Orte zu sehen.
Die Tour wird in Kombination mit der Bahn gefahren und startet entweder beim Hauptbahnhof in Bremen oder in Oldenburg.
Sie ist 80 km lang und kann durch die Nutzung der Bahn ab Berne oder Burg-Lesum auf 50 km reduziert werden.

Bei „starkem“ Ostwind empfehlen wir die Fahrt mit dem Zug zum Hauptbahnhof Bremen und dort auf der Bahnhofsnordseite Richtung Bürgerpark zu beginnen.
Bei vorherschend Wind aus westlichen Richtungen empfehlen wir einen Start mit dem Rad ab Oldenburg.

Am Bürgerpark lang fahren, dann durch das wunderschöne Niederblockland in Richtung Lilienthal, später in Richtung Weser mit herrlichen Ausblicken auf die Wümme, (auf keinen Fall das tolle Eis beim Biohof Kaemena verpassen, täglich von 12 – 18 Uhr geöffnet)), vorbei an den Klöckner Werken, ein Stahlgigant an der Weser bis zur größeren Pause in der Gaststätte „Zur Moorlosen Kirche“. Warum heißt die wohl so? Den Schlüssel zur Kirche gibt es im Restaurant.
Weiter geht es über das Lesumsperrwerk bis zur Lesummündung in Vegesack. Spätestens auf dem Utkiek einen Blick auf den ältesten deutschen künstlich angelegten Binnenhafen und die Weser werfen.
Auf der Ostseite weiter entlang der Weser bis Farge fahren , unterwegs am ehemaligen Bremer Vulkan vorbei und in Farge die Weser überqueren.

Wer jetzt schon müde ist, könnte die Strecke abkürzen, in Berne in den Zug steigen und über Hude nach Oldenburg fahren.
Mit dem Fahrrad sind es über die Stationen  Huntebrück entlang der Hunte nach Blankenburg noch ca. 30 km bis Oldenburg.

Für evtl. Rückfragen oder ergänzende Anmerkungen nutzen Sie den Kontakt zu unserem Tourenleiter.
Mail: wilke.bruening [at] adfc-oldenburg.de

 

Der ADFC Oldenburg bietet folgenden Service an:

 

Dateien zum Download

1.

Eine gpx Datei für einen Routenplaner steht hier zum Download bereit.

2.

Eine Kurzanleitung zum Download und Laden einer gpx Datei im Routenplaner Komoot.

3.

Eine Graphik, auf der die Streckenführung der Tour grob dargestellt wird.

4.

Eine kostenlose Karte zur groben Orientierung

 

Materialien und Beratung im Infoladen an der Ziegelhofstraße 97

1.

Kostenlose Broschüren mit Tourenempfehlungen für Bremen und Umgebung.

2.

Für ca. 10 Euro gibt es die Radwanderkarten Bremen und Umgebung sowie Oldenburger Land.

3.

Weiteres Kartenmaterial für die Region und Deutschlandweit.

 

Öffnungszeiten des ADFC Infoladens

 

Montags, dienstags, mittwochs und samstags kann man von 10 – 13:00 Uhr und donnerstags und freitags von 15 – 18:00 Uhr das Material besorgen und sich den einen oder anderen Praxistipp abholen.

Verwandte Themen

Arboretum in Neuenkoop

Unter dem Motto „Abseitsradeln“ stellen wir hier eine Tour zum selberfahren vor:

Eine 55 km lange Fahrradtour zum…

Ein Sonntag im Frühling - oder - das waren noch Zeiten!

Eine Radtour nach Bad Zwischenahn in Coronafreier Zeit

Verkehrswende und Klimaschutz, statt Autobahn: Keine A20

Der ADFC Oldenburg spricht sich deutlich gegen den Bau der A20 und ebenso deutlich für eine Verkehrswende ausspricht.

Oldenburg grün genießen

Unter dem Motto „Abseitsradeln“ stellen wir hier eine Tour zum selberfahren vor:

Eine 40 km lange Fahrradtour…

Route um Oldenburg 2

Rastede - Mansholter Büsche

Auf Ammerländer Kirchwegen unterwegs

Unter dem Motto „Abseits radeln“ stellen wir hier eine Tour zum selberfahren vor:

Eine 45 km lange Fahrradtour auf den…

Tour de Flur – Die Lieblingstour von Friedhelm Cordes

Unter dem Motto „Abseitsradeln“ stellen wir hier eine Tour zum Selberfahren vor:

Eine 45 km lange Fahrradtour "Tour de…

Draisinenfahrt - Blumenpflücken während der Fahrt verboten

Rückblick und Beschreibung einer Tour vom 30. Juli 2017: Tourenleiter Dieter Husmann hatte sich etwas Besonderes…

https://oldenburg.adfc.de/artikel/zur-moorlosenkirche-die-lieblingstour-von-wilke-bruening

Bleiben Sie in Kontakt